Allgemeine Hinweise

Studienrichtungen, für die das Institut für Ethnomusikologie Lehrveranstaltungen anbietet:


1. Musikologie (BA/MA)

Gemeinsam mit dem Institut für Musikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz bietet die Kunstuniversität Graz das wissenschaftliche Studium Musikologie mit den Abschlüssen Bachelor of Arts (BA) und Master of Arts (MA) an. Im Rahmen des Musikologiestudiums ist der Bereich Ethnomusikologie als Spezialgebiet wählbar.

Nähere Informationen zum interuniversitären Bachelor- und Masterstudium Musikologie finden Sie unter www.musikologie.at

 

2. Studienrichtungen an der KUG

Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Ethnomusikologie sind darüber hinaus in folgenden Studienplänen der Kunstuniversität Graz enthalten (Stand 12/17):

  • BA Komposition und Musiktheorie:
    Teil des Schwerpunktes "Musikgeschichte/Musikologie"

  • BA Instrumentalstudien Klassik und Alte Musik:
    im Rahmen der Lehrveranstaltungen „Begleitende Musikwissenschaft"

  • MA Musiktheorie:
    ein ethnomusikologisches Seminar als empfohlenes Wahlfach

  • MA IGP Klassik und Jazz:
    im Rahmen der Lehrveranstaltungen „Begleitende Musikwissenschaft"

  • MA IGP Volksmusik:
    im Rahmen dieses Studiums kann "Ethnomusikologie" als Schwerpunkt gewählt werden (Kurse werden gegebenenfalls auch am Johann Joseph Fux Konservatorium angeboten)

 

Ferner sind ethnomusikologische Lehrveranstaltungen z. B. in allen Instrumentalstudien sowie in den Bachelor- und Masterstudien Jazz sowie den Masterstudien Komposition und Komposition-Musiktheater im Rahmen der Wahlfächer bzw. freien Wahlfächer möglich.

 

3. Doktorat

Im Rahmen des wissenschaftlichen Doktoratsstudiums kann für die Dissertation ein ethnomusikologisches Thema gewählt werden.

 

 

Folgende Lehrveranstaltungen werden regelmäßig am Institut angeboten:

  • VO Einführung in ausgewählte Musikkulturen der Welt 1 und 2

  • PS Ethnomusikologische Ansätze und Methoden

  • PS Musikinstrumente der Welt

  • VU Transkription und Notation

  • VU Theorie und Praxis nicht-westlicher Musik

  • UE Lektüre fachspezifischer Literatur und Erwerb von Repertoirekenntnissen

  • KO Konversatorium aus dem Schwerpunkt Ethnomusikologie

  • VU, PS und SE zu wechselnden ethnomusikologischen Themen

  • KS Musikalische Praktika

    • Amadinda
    • Balinesisches Gamelan
    • Javanisches Gamelan
    • Mexikanische Marimba

 

Für Studierende, die mit dem Verfassen einer Abschlussarbeit beschäftigt sind, gibt es spezielle Lehrveranstaltungen:   

  • Seminar zur Masterarbeit 

  • Kolloquium für DoktorandInnen